In Deutschland sind derzeit noch über 1 Milliarde! ‚Dicke‘ T8 Leuchtstoffröhren im Einsatz. slider3

Die kostengünstigste Lösung ist der Ersatz dieser energie-ineffizienten Beleuchtung.

Durch einfaches Austauschen erreicht man hier durchschnittlich 50 % Energie- und Kosteneinsparung.

Mit Amortisationszeiten zwischen 8 und 24 Monaten!

Wir beraten sie bei der richtigen Wahl. Bei T8 Leuchten werden nur neue LED oder T5 TL eingesetzt.

Bei Einlegarmaturen in Systemdecken (meist 62 × 62 oder 120 × 30 cm) werden diese immer vollständig ersetzt.

Unsere Beratung basiert immer auf den Vorgaben von Arbeitsschutzgesetz und Regeln zur Beleuchtung an Arbeitsstätten, sowie der Lichtqualität.

Grundsätzlich führt das austauschen der alten T8 TL zu beträchtlichen Einsparungen beim Energieverbrauch und den Energiekosten.

Unsere Berater verfügen über fundiertes Wissen und Erfahrung, um die Vorteile, aber auch mögliche Nachteile für ihren Betrieb, detailliert zu erläutern.

Sie erstellen eine individuelle Berechnung der potentiellen Einsparungen im Verbrauch und der Reduzierung der CO2-Emmissionen.

 

Wir warten auf Sie.

 

Peter de Goeij

Direktor

Kontaktieren Sie uns

Wir sind nicht etwa gerade jetzt. Aber Sie können uns eine E-Mail und wir werden uns umgehend mit Ihnen, so schnell wie möglich.

Not readable? Change text.